Ihre Rechtsanwälte mit hoher Fachkompetenz im Arbeitsrecht

Arbeitsrecht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Wenn Sie eine Kündigung durch den Arbeitgeber erhalten, haben Sie drei Wochen Zeit, um ein Kündigungsschutzverfahren einzuleiten. Die Frist beginnt mit dem Zugang der Kündigung. Innerhalb der Frist muss eine Klage beim zuständigen Arbeitsgericht eingereicht werden. Rechtsanwalt Strub vertritt Sie vor allen Arbeitsgerichten und sorgt dafür, dass diese Frist nicht verstreicht. Dabei prüft er alle bestehenden Ansprüche, auch solche auf Urlaubsgeld etc. und sorgt dafür, dass sie alle durchgesetzt werden. Wegen der einzuhaltenden knappen Fristen ist es dringend anzuraten, sich so frühzeitig als möglich mit der Kanzlei Strub & Dr. Krause in Verbindung zu setzen.

Für den Arbeitgeber ist es wichtig, eindeutige Arbeitsverträge zu schließen, durch die für ihn, wie den Arbeitnehmer, klargestellt ist, wen welche Pflichten und Rechte wie treffen. Rechtsanwalt Strub berät und betreut Arbeitgeber und entwirft ihnen solche Arbeitsverträge.